News

11.02.20

Siege für HSG E-Jugend-Teams

Schwarzer Start in den Februar


An den ersten beiden Februar-Wochenenden gab es aus HSG-Sicht lediglich zwei Siege, die von den E-Jugend-Teams der HSG eingefahren wurden.
Für die Senioren-Teams sowie die gemischte D-Jugend gab es aus sechs Spielen keinen Punkt.

HSG EGB Bielefeld 2 – 1. Herren = (12:3) 27:12

Eine weitere Niederlage musste die 1. Herren der HSG im Derby bei der HSG EGB Bielefeld 2 hinnehmen..
Mit nur einem Auswechselspieler angetreten und mit nur einem Rückraumspieler gab es beim Tabellenführer eine 12:27 (3:12) Niederlage.

Dass es für einen Sieg an diesem Tag nicht reicht, war schon vorher klar, so wollte man den Gegner lange ärgern und ein gutes Spiel machen.
Im ersten Durchgang hatte man vor allem im Angriff Probleme, so wurden einige gute Chancen liegengelassen, so dass es zur Pause 3:12 stand.

Die Abwehr mit Timo im Tor zeigte über die gesamte Spielzeit ein gutes Spiel, so konnte der Tabellenführer aus dem Spiel nur wenige Tore machen.
Da man im zweiten Durchgang die Chancen besser genutzt hat, stand am Ende ein 12.27, mit dem man noch gut leben konnte.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Robin 5/4, Tim L. 3, Fabian W. 2 sowie Jens und Tim D. mit je einem Tor.

HSG EGB Bielefeld 2 – 1. Damen = (8:6) 15:11
1. Damen – Tura 06 Bielefeld = (8:13) 13:27

Zwei Niederlagen gab es für die Damen der HSG in den ersten beiden Februar-Wochenenden.
Zunächst gab es im Derby gegen die HSG EGB Bielefeld eine 11:15 (8:10) Niederlage.
Nach einer guten ersten Halbzeit nahm man sich eine 10-minütige Auszeit, was der Gastgeber nutzte, um sich vom 9:7 auf 14:7 (42 Minute) abzusetzen.

Danach wurde man wieder besser, ließ aber zu viele Chancen aus, so dass am Ende ein 11:15 stand.
Im zweiten Spiel gab es gegen Tura 06 Bielefeld eine 13:27 (8:13) Niederlage. Dabei konnte man die ersten 20 Minuten mithalten, danach lief nicht mehr so viel zusammen, schon bis zur Pause setzte sich auf 8:13 ab.
Im zweiten Durchgang hatte man dann nichts mehr entgegenzusetzen.

Die Tore aus beiden Spielen haben sich verteilt auf:
Marina 9, Anja 4, Jule und Tina je 3/1, Johanna 2 sowie Aveen, Steffi und Sarah mit je einem Tor.

2. Damen – CVJM Rödinghausen = (4:9) 10:21

Nach zuletzt drei Siegen in Folge mussten die 2. Damen der HSG wieder eine Niederlage hinnehmen.
Gegen den Tabellenführer aus Rödinghausen gab es am Samstag eine 10:21 (4:9) Niederlage.
Die 2. Damen mussten ohne etatmäßige Torfrau auskommen, dafür spielte Julia Kuhn im Tor, die ihre Sache sehr gut gemacht hat.
Die HSG spielte ohne Wechselspieler, da einige Spielerinnen krankheitsbedingt fehlten. Dennoch zeigten die Damen eine kämpferisch gute Leistung.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Isabell, Leonie, Elisa und Johanna mit je zwei Toren sowie Sarah mit einem Tor.

TSG Altenhagen/Heepen – gemischte D-Jugend = (10:8) 22:14
gemischte D-Jugend – HSG EGB Bielefeld = (10:10) 23:30

Auch die gemischte D-Jugend mussten an den ersten beiden Februar-Wochenenden zwei Niederlagen hinnehmen.
Im ersten Spiel gab es dabei eine 14:22 (8:10) Niederlage gegen die TSG Altenhagen/Heepen. Volker sprach von einem „guten Spiel“ seiner Jungs, was in der Deckung verloren wurde. Im ersten Spiel konnte man das Spiel komplett offengestalten.
Im Derby gab es am vergangenen Samstag eine 23:30 (10:10) Niederlage gegen die HSG EGB Bielefeld.
Das Spiel war bis zum Ende offen. Die bessere Abschlussqualität hat sich am Ende durchgesetzt. Dies war zuletzt der ausschlaggebende Grund.
Die Tore aus beiden Spielen haben sich verteilt auf:
Marika 14, Max 9, Linus und Ben je 6 sowie Enya mit zwei Toren.

weibliche E-Jugend – TVC Enger = (9:5) 23:9

Einen ungefährdeten Start-Ziel-Sieg feierte die weibliche E-Jugend der HSG gegen den TVC Enger.
Der Grundstein wurde bereits im ersten Durchgang gelegt. Nach der Pause setzte sich die HSG entscheidend vom 9:5 auf 14:6 (23 Minute) ab.
Am Ende stand ein ungefährdeter 23:9 Erfolg.
Torschützen liegen leider nicht vor.

gemischte E-Jugend – JSG Lenzinghausen/Spenge 2 = (8:6) 15:8

Auch die gemischte E-Jugend konnte für ein Erfolgserlebnis sorgen. Gegen die JSG Lenzinghausen/Spenge 2 gab es einen 15:8 (8:6) Erfolg. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit konnte man sich nach der Pause entsprechend absetzen.
Torschützen liegen leider nicht vor.

Quelle: Webteam

Spieltermine und Ergebnisse

29.06.2020 - 05.07.2020
Diese Woche finden keine Spiele statt.

Twitter

Galerie

In der Galerie sind 603 Fotos von Spielen und Events.

03.10.2018: Mannschaftsotos Saison 2018/2019

01.09.2017: Mannschaftsfotos Saison 2015/2016

Wir machen mit - Du auch?



Besucher

Gesamt:
1655674
Heute:
370
Gestern:
1212
Jetzt online:
7
max am Tag:
3884
max online:
170
© 2004-2020 HSG Quelle/Ummeln e.V.
Impressum - Datenschutzerklärung