News

12.02.19

Weibliche A-Jugend weiter erfolgreich

Niederlage für die 1. Herren


Ein Sieg und eine Niederlage war die Ausbeute der 3. Herren an diesem Doppelspieltag. Nach dem Heimerfolg über den VFL Herford 3 gab es am Sonntag eine Niederlage gegen den Tabellenführer HSG Löhne/Obernbeck.

Die 1. Herren musste gegen den Mitabsteiger TV Häver eine 21:27 (12:11) Niederlage hinnehmen, während die weibliche A-Jugend beim 21:20 (13:8) zwei Punkte aus Neuenkirchen/Varensell entführen konnte.

1. Herren – TV Häver = (12:11) 21:27

Eine unglückliche Niederlage musste die 1.Herren der HSG hinnehmen. Beim 21:27 (12:11) fiel der Sieg für den Gast allerdings zu hoch aus. Bis zum 19:21 (49 Minute) war die HSG auf Augenhöhe, erst am Ende setzte sich der Favorit entsprechend ab.

In der 1. Halbzeit lag die Mannschaft von Interimstrainer Ralph Diekmann meist mit ein oder zwei Toren vorne; so ging man mit einer knappen Führung in die Pause.
Trotz der Niederlage zeigte die HSG über lange Zeit eine gute Leistung.

Die Tore haben sich verteilt auf:
Sascha 8/1, Florian 5/3, Jens 4, Silvan 3 sowie Alex mit einem Tor.

3. Herren – VFL Herford 3 = (13:11) 26:22
HSG Löhne/Obernbeck 3 – 3. Herren = (17:6) 27:19

Ein Sieg und eine Niederlage war die Ausbeute der 3. Herren am vergangenen Wochenende.
Zunächst setzte sich die HSG am Samstag gegen den VFL Herford 3 mit 26:22 (13:11) durch, ehe es am Sonntag gegen den Tabellenführer aus Löhne eine 19:27 Niederlage gab.

Gegen den VFL Herford hat die HSG von Anfang an solide und ohne Leistungseinbruch gespielt.
Beim Tabellenführer musste die Mannschaft hart kämpfen, verkaufte sich am Ende aber ordentlich.
Torschützen liegen leider nicht vor.

SG Neuenkirchen/Varensell – JSG Quelle-Ummeln/EGB = (8:13) 20:21

Auch der SG Neuenkirchen/Varensell ist es nicht gelungen, der weiblichen A-Jugend der JSG Quelle/Ummeln-EGB eine Niederlage beizubringen. Durch den 21:20 (13:8) Erfolg blieb die JSG im fünften Spiel in Folge ungeschlagen.

Die Mannschaft von Mike Kuhlmann konnte das Spiel insbesondere im ersten Durchgang gut gestalten und hätte bei besserer Chancenverwertung auch höher führen können. Im zweiten Durchgang ließ die Kondition aufgrund des schmalen Kaders langsam nach, so dass der Gastgeber Tor um Tor aufholen konnte und nach 55 Minuten erstmals in Führung ging.

Die Mädels von Mike Kuhlmann haben sich dann nochmal gefangen und das Spiel in den letzten zwei Minuten wieder zu ihren Gunsten gedreht. Der Sieg war aufgrund des gesamten Spiels hochverdient.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Alena, Isabell und Dilek je 5 Tore sowie Zara und Elisa mit je drei Toren.

Das Spiel der Damen ist ausgefallen. Die 2. Herren hatte spielfrei.
Nächstes Wochenende stehen zwei Heimspiele auf dem Plan.
Michael Voß (Egon)

Quelle: Webteam

Spieltermine und Ergebnisse

27.05.2019 - 02.06.2019
Samstag, 01.06.2019
HSG EGB Bielefeld (wB)
-
HSG Quelle/Ummeln (wA)
15:30 Uhr
HSG Quelle/Ummeln (wA)
-
SG Bünde-Dünne 2 (wB)
16:10 Uhr

Sonntag, 02.06.2019
Tus 97 Bielefeld/Jöllenbeck(1)
-
HSG Quelle/Ummeln(2)
14:30 Uhr
HSG Quelle/Ummeln(2)
-
SG Bünde/Dünne (2)
15:05 Uhr

Termine

03.06.19, 19:30 Uhr: HSG Senioren-Vereinsstammtisch
29.06.19, 14:00 Uhr: Kidsday Ummeln
06.07.19, 13:00 Uhr: Queller Sommer - Kidsday
07.07.19, 10:00 Uhr: HSG Vereins Fahrradtour
15.11.19, 19:00 Uhr: Ordentliche Mitgliederversammlung der HSG

Twitter

Galerie

In der Galerie sind 603 Fotos von Spielen und Events.

03.10.2018: Mannschaftsotos Saison 2018/2019

01.09.2017: Mannschaftsfotos Saison 2015/2016

Wir machen mit - Du auch?



Besucher

Gesamt:
1192858
Heute:
78
Gestern:
464
Jetzt online:
2
max am Tag:
3884
max online:
170
© 2004-2019 HSG Quelle/Ummeln e.V.
Impressum - Datenschutzerklärung