News

09.10.18

39:29 – Derbysieg für die 1. Herren

starkes Unentschieder der D-Jugend gegen den Tabellenführer


Mit einem Knalleffekt endete das vergangene Wochenende aus Sicht der HSG. Die 1. Herren fuhren im Derby bei der Zweitvertretung der HTSF Senne einen 39:29 (17:16) Sieg ein. Einen Punkt ergatterte die gemischte D-Jugend beim 12:12 (4:3) gegen den Tabellenführer VFL Herford. Niederlagen gab es dagegen für die 2. und 3. Herren.

HTSF Senne 2 – 1. Herren = (16:17) 39:29

Das war mal ein Ausrufezeichen. Mit einem 39:29 (17:16) Auswärtssieg kehrten die 1. Herren der HSG aus der Senne zurück. Damit feierte die HSG den zweiten Sieg und hat sich ins Mittelfeld abgesetzt.

Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit, in der sich kein Team entsprechend absetzen konnte, setzten sich die HSG nach der Pause vom 21:22 auf 21:25 (39 Minute) ab. Diesen Vorsprung gab die HSG nicht mehr aus der Hand, im Gegenteil, so konnte man den Vorsprung bis zum Ende noch auf 10 Tore ausbauen. Einen großen Anteil am Erfolg hatte TW Marcel Eggert, der nach dem Wechsel eine sehr starke Leistung zeigte und die Senner schier zur Verzweiflung brachte.

Die Tore haben sich verteilt auf:
Florian 15/6, Silvan 9, Sascha 8, Freddy 4 sowie Jens, Björn und Moritz mit je einem Tor.

VFL Mennighüffen 3 – 2. Herren = (11:7) 21:17

Eine weitere Niederlage musste am Sonntagnachmittag die 2. Herren hinnehmen.
Die Mannschaft von Sven Borgsen unterlag beim VFL Mennighüffen mit 17:21 (7:11).

Nach verschlafenen Start (0:3) stabilisierte sich die Deckung, so dass man die erste Halbzeit ausgeglichen gestalten konnte.
Wie auch gegen Häver fehlte im Angriff die nötige Durchschlagskraft, während die Deckung gut stand.

Die Tore haben sich verteilt auf:
Sven 5, Robin, Vincent und Fabian W. je 3 Tore sowie Sebi, Henning und Simeon mit je einem Tor.

DJK Blau Weiß Bielefeld – 3. Herren = (10:5) 25:15

Im vierten Spiel die vierte Niederlage gab es für die 3. Herren der HSG beim 15:25 (5:10) gegen die DJK Blau Weiß Bielefeld. Nähere Einzelheiten liegen nicht vor.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Julius 7, Pascal 4, Fabian L. 2 sowie Oliver und Karsten List mit je einem Tor.

gemischte D-Jugend – VFL Herford = (4:3) 12:12

Die gemischte D-Jugend holte gegen den VFL Herford beim 12:12 (4:3) einen unerwarteten Punkt. Grundstein für den Punktgewinn war wieder die starke Deckung, die bei besserer Chancenverwertung auch zu einem Sieg hätte reichen können.
Zudem fehlten der gemischten D-Jugend zusätzliche Leistungsträger, so dass der Punktgewinn nicht hoch genug zu bewerten ist.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Ben Schmidt 6, Max Wilhelmy 5 sowie Linus Gillrath mit einem Tor.

E-Sonderstaffel Turnier mit der HSG Bielefeld-Ost und JSG Bielefeld 07

Ihr erstes Turnier spielte die E-Sonderstaffel in Stieghorst. Alle Kindern waren mit einem riesen Engagement dabei und hatten sehr viel Spaß. Wir freuen uns auf das Heimturnier am 03.11. in der Sporthalle Quelle!

Allen Trainern und Betreuern vielen Dank für eure super Arbeit! Macht weiter so!

Spielfrei hatten die Damen und die weibliche A-Jugend.
Jetzt ist erst einmal Pause. Weiter geht es am ersten November-Wochenende.
Michael Voß (Egon)

Quelle: Webteam

Spieltermine und Ergebnisse

17.12.2018 - 23.12.2018
Donnerstag, 20.12.2018
TSG Harsewinkel 1
-
JSG Quelle/Ummeln - EGB
17:00 Uhr

Twitter

Galerie

In der Galerie sind 603 Fotos von Spielen und Events.

03.10.2018: Mannschaftsotos Saison 2018/2019

01.09.2017: Mannschaftsfotos Saison 2015/2016

Wir machen mit - Du auch?



Besucher

Gesamt:
1124957
Heute:
61
Gestern:
457
Jetzt online:
2
max am Tag:
3884
max online:
170
© 2004-2018 HSG Quelle/Ummeln e.V.
Impressum - Datenschutzerklärung