News

02.05.18

24:17 – Damen beenden die Saison mit Heimsieg

Bittere Niederlage für die 2. Herren


Ein Sieg und drei Niederlagen war die Ausbeute der HSG-Senioren Teams am vergangenen Wochenende.
Während die Damen zum Abschluss nach zuletzt drei sieglosen Spielen noch einmal einen Sieg einfahren konnten, gab es für die anderen Teams jeweils eine Niederlage.

Unglücklich war dabei insbesondere die Niederlage der 2. Herren, die gegen den Tabellenzweiten VFL Mennighüffen 3 mit 20:21 (9:11) unterlag
.
Deutlicher fiel die Niederlage der 1. Herren und der 3. Herren in Brake aus.

Im Jugendbereich haben die Pokalrunden begonnen. Nähere Ergebnisse und Torschützen liegen hier leider nicht vor.

Bereits am Donnerstag geht es mit einem Nachholspiel der 2. Herren weiter.

TuS Brake 2 – 1. Herren = (18:6) 36:11

Eine deutliche Niederlage musste am Wochenende die 1. Herren der HSG hinnehmen. Beim 11:36 (6:18) in Brake stand die HSG von Beginn an auf verlorenem Posten.
Es dauerte bis zur 17. Minute, ehe der HSG das erste Tor gelang; zu diesem Zeitpunkt stand es bereits 12:0 für den Favoriten. Danach haben sich die Jungs von Sven Borgsen nach Kräften gewehrt.
Die Tore für die HSG haben sich verteilt auf:
Björn 10/4 sowie Moritz mit einem Tor.

TuS Brake 3 – 3. Herren = (15:3) 30:11

Auch die 3. Herren der HSG waren an diesem Wochenende chancenlos. Gegen den Tabellenführer TuS Brake 3 unterlag die Mannschaft von Mike Kuhlmann mit 11:30 (3:15). Nähere Einzelheiten und Torschützen liegen leider nicht vor.

2. Herren – VFL Mennighüffen 3 = (9:11) 20:21

Eine sehr unglückliche Niederlage mussten die 2. Herren beim 20:21 (9:11) gegen den VFL Mennighüffen 3 hinnehmen. Gegen den aktuellen Tabellenzweiten der Kreisliga C zeigte die HSG trotz der Niederlage eine ordentliche Leistung, nutzte aber viele Chancen nicht, so u.a. auch zwei Strafwürfe.
Das Spiel war über weite Strecken ausgeglichen, auch wenn der Gast meist vorlegte. Die HSG zeigte jedoch eine gute Moral und drehte zwischenzeitlich einen 4-Tore-Rückstand vom 9:13 in ein 13:13 (40 Minute).

Besonders ärgerlich war auch das nicht gegebene Tor von Sascha Becker, welches der Schiedsrichter nicht gesehen hat. In so einem engen Spiel ist auch das mitentscheidend. Trotz der Niederlage braucht sich die HSG nicht grämen, mit so einer Leistung werden die nötigen Punkte geholt.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Florian 6, Freddy und Björn je 3, Robin 3/1, Ralph 2 sowie Benni, Silvan und Sascha mit je einem Tor.

HSG Damen – TSG Altenhagen/Heepen 3 = (12:10) 24:17

Nach zuletzt drei sieglosen Spielen gab es für die Damen der HSG wieder einen Sieg. Beim 24:17 (12:10) über die TSG Altenhagen/Heepen fuhren die Damen zum Abschluss der Saison noch einmal einen verdienten Sieg ein. Die Mannschaft von Benni und Mobbo lag das ganze Spiel über in Führung, so dass man von einem verdienten Sieg sprechen kann.
Die entscheidende Phase sahen die Zuschauer nach der Pause, als man sich vom 12:10 auf 17:11 absetzen konnte. Diesen Vorsprung gab man nicht mehr her.

Ihr letztes Spiel machte dabei Maike, die zurück zum Handballteam Senne wechselt. Ihr alles Gute bei ihrem neuen Verein. Ansonsten wird man abwarten müssen.

Die Tore für die HSG haben sich verteilt auf:
Malin 12/1, Maike 7, Steffi und Caro je 2 Tore sowie Katrin mit einem Tor.

Es geht aus Sicht der HSG bereits am Donnerstag weiter, wenn die 2. Herren im vorletzten Heimspiel auf den TV Häver 2 treffen. Anwurf ist 20.10 Uhr in Quelle.

Die Mannschaft würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen.
Michael Voß (Egon)

Quelle: Webteam

Spieltermine und Ergebnisse

13.08.2018 - 19.08.2018
Diese Woche finden keine Spiele statt.

Termine

26.08.18, 11:00 Uhr: Vereins Fahrradtour
01.09.18, 19:00 Uhr: Fest- und Musik im Bürgerpark
02.09.18, 12:00 Uhr: HSG Foto-Shooting
09.09.18, 14:00 Uhr: Start der Saison 2018/2019

Twitter

Galerie

In der Galerie sind 593 Fotos von Spielen und Events.

14.08.2017: Kletterpark 1.Herren

01.09.2015: Mannschaftsfotos Saison 2015/2016

Wir machen mit - Du auch?



Besucher

Gesamt:
1073198
Heute:
304
Gestern:
430
Jetzt online:
2
max am Tag:
3884
max online:
170
© 2004-2018 HSG Quelle/Ummeln e.V.
Impressum - Datenschutzerklärung