News

26.04.18

17:18 – Schwerer Rückschlag für die Damen

Niederlage für die 1.Herren


Am vergangenen Wochenende gab es aus HSG-Sicht nichts Positives zu berichten. Neben der Niederlage der 1.Herren gegen den Tabellenzweiten aus Jöllenbeck mussten auch die Damen einen Rückschlag hinnehmen und unterlagen dem VFL Mennighüffen 2 mit 17:18 (11:11). Somit ist der Aufstieg aus eigener Kraft nicht mehr zu realisieren.

1. Herren – TuS 97 Bielefeld-Jöllenbeck 3 = (8:15) 16:39

Auch gegen den Tabellenzweiten aus Jöllenbeck war die umformierte 1.Herren der HSG chancenlos. Beim 16:39 (8:15) konnte man im ersten Durchgang bis zum 8:11 (24 Minute) mithalten, ehe sich der Gast durch viele Gegenstöße bis zur Pause auf 7 Tore absetzen konnte.
Nach dem Wechsel ließ man zu viele Chancen aus, so dass Jöllenbeck über die Gegenstöße immer wieder zu einfachen Toren kam.
Am Ende stand ein 16:39 für den Favoriten.
Die Tore für die HSG haben sich verteilt auf:
Finn 9, Vincent 3, Benni 2 sowie Moritz 1/1 und Tim mit einem Tor.

VFL Mennighüffen 2 – HSG-Damen = (11:11) 18:17

Eine unglückliche Niederlage mussten die Damen im zweiten Spitzenspiel binnen drei Tagen hinnehmen. Beim 17:18 (11:11) unterlag die Mannschaft von Benni und Mobbo dem VFL Mennighüffen 2 knapp mit einem Tor.
Dabei bestimmte die HSG zunächst das Spiel und führte schnell 4:1. Diese Führung baute man auf zwischenzeitlich 8:4 aus. Der Gastgeber kam bald besser ins Spiel und hatte sich auf die Damen der HSG eingestellt. Durch eine 4:0 Serie schaffte der Gastgeber beim 8:8 erstmals den Ausgleich. Bis zur Pause blieb das Spiel eng. Nach dem Wechsel setzte sich der Gastgeber vom 11:12 auf 17:12 ab und sah wie der sichere Sieger aus. Die Damen der HSG zeigten jedoch Moral und kämpften sich wieder auf ein Tor ran; zu mehr reichte es leider nicht mehr.
Mindestens genauso bitter wie die Niederlage ist die Verletzung von Kerstin Uppenbrink, die sich am Knie verletzt hat. Eine genaue Diagnose steht noch aus. Von hier aus gute Besserung.
Die Tore haben sich verteilt auf:
Steffi 4, Maike 4/1, Malin 3/1 sowie Aveen, Anja, Dilek, Jenni und Kathrin mit je einem Tor.

Das Spiel der 3.Herren gegen den VFL Mennighüffen 5 ist ausgefallen und wurde für die 3.Herren gewertet.

Bereits Heute geht es weiter mit zwei wichtigen Nachholspielen. Am Donnerstag steht für die umformierte 2.Herren das wichtige Spiel bei der HSG EGB Bielefeld 3 auf dem Plan. Mit einem Sieg möchte die Mannschaft der HSG die Chance auf den Klassenerhalt wahren. Das Hinspiel endete 23:24 für die HSG EGB Bielefeld 3. Anwurf ist 20.00 Uhr in der Kuhlo-Realschule.
Etwa zeitgleich (19.10 Uhr) bestreiten die Damen das Spiel der letzten Chance. Gegner ist der TuS Brake 2. Nur mit einem Sieg kann man die Chance auf den Aufstieg wahren, auch wenn man es nicht mehr selbst in der Hand hat. Anwurf ist 19.10 Uhr in der Sporthalle Brake.
Beide Teams würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen.
Michael Voß (Egon)

Quelle: Webteam

Spieltermine und Ergebnisse

13.08.2018 - 19.08.2018
Diese Woche finden keine Spiele statt.

Termine

26.08.18, 11:00 Uhr: Vereins Fahrradtour
01.09.18, 19:00 Uhr: Fest- und Musik im Bürgerpark
02.09.18, 12:00 Uhr: HSG Foto-Shooting
09.09.18, 14:00 Uhr: Start der Saison 2018/2019

Twitter

Galerie

In der Galerie sind 593 Fotos von Spielen und Events.

14.08.2017: Kletterpark 1.Herren

01.09.2015: Mannschaftsfotos Saison 2015/2016

Wir machen mit - Du auch?



Besucher

Gesamt:
1073198
Heute:
304
Gestern:
430
Jetzt online:
2
max am Tag:
3884
max online:
170
© 2004-2018 HSG Quelle/Ummeln e.V.
Impressum - Datenschutzerklärung